Beliebte Suchbegriffe
{{{name}}}
Markenvorschläge
{{{name}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Kategorievorschläge
{{{name}}}
{{{attributes.parentCategory}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Produktvorschläge
{{{name}}}
{{^attributes.priceFromTo}} {{#attributes.hasDiscount}} UVP {{{attributes.UVP}}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{^attributes.hasDiscount}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{/attributes.priceFromTo}} {{#attributes.priceFromTo}} {{{attributes.minprice}}} bis {{{attributes.maxprice}}} {{/attributes.priceFromTo}}

-15% AUF IHREN EINKAUF

OVERSHIRTS FÜR HERREN

1 Artikel
Das Overshirt hat seinen Ursprung in Frankreich. Dort wurde es im 19. Jahrhundert von Gleisbauern getragen, da es so praktisch und robust wurde. Schnell wurde daraus ein weltweiter Trend, der heute bis in die USA reicht. Schnell mal über ein T-Shirt gezogen, kann ein passendes Overshirt eine Jacke ersetzen. Overshirts halten bei kühleren Temperaturen warm…
Ansicht:
Sortieren nach:
Schließen

Overshirts für Herren: praktisch und passend zu jedem Outfit

Das Overshirt hat seinen Ursprung in Frankreich. Dort wurde es im 19. Jahrhundert von Gleisbauern getragen, da es so praktisch und robust wurde. Schnell wurde daraus ein weltweiter Trend, der heute bis in die USA reicht. Schnell mal über ein T-Shirt gezogen, kann ein passendes Overshirt eine Jacke ersetzen. Overshirts halten bei kühleren Temperaturen warm und sind angesagter denn je. Meist verfügen sie über praktische Brust- oder Seitentaschen mit Platz für Mobiltelefon, Schlüssel oder sonstige Kleinigkeiten. Manche Overshirts für Herren kommen eher rustikal daher und erinnern mit ihren großen Karomustern an Arbeitskleidung oder die klassischen Holzfällerhemden. Unifarbene Modelle sichern auch im Büro einen starken Auftritt und können mit einem lockeren Blazer stilsicher mithalten. So vielseitig wie sich Herren-Overshirts zeigen, sind sie im Kleiderschrank nicht mehr verzichtbar.

Overshirts beliebter Marken wie Gant, Tommy Hilfiger & Patagonia

Overshirts für Herren gibt es in vielfältigen Styles, Farben und Materialien. Allen gemein ist: Sie sind eine unkomplizierte Lösung bei wechselnden Temperaturen. Vom flauschigen Flanellhemd aus Baumwolle bis zum dünnen Blouson aus pflegeleichter Materialmischung gibt es Modelle passend zu jedem Anlass. Sogar wattierte Overshirts mit Wollanteil befinden sich im Sortiment. Auf diese Varianten können Sie sich bei Außentemperaturen um den Gefrierpunkt verlassen. Die Herren-Overshirts sind entweder mit klassischer Knopfleiste, Druckknöpfen oder Reißverschluss ausgestattet. Was die Passform angeht, wählen Sie zwischen geradem oder tailliertem, locker fallendem oder eher anliegendem Schnitt. Hauptsache, Sie fühlen sich wohl in Ihrem neuen Overshirt.

 

Warum ist das Overshirt so beliebt?

Overshirts sind wahre Allrounder und aufgrund ihrer Beliebtheit in allen erdenklichen Varianten und Materialien erhältlich. Während Cord, Wolle und lässige Jeansstoffe den kühleren Übergangsphasen trotzen, sorgen atmungsaktive Leinenstoffe und Hybridformen für luftige Looks an heißeren Tagen. Auf diese Weise ist das Overshirt der ideale Begleiter zu jeder Jahreszeit, je nachdem, wie es kombiniert wird. Wo wir schon beim Kombinieren sind:
Auch hier überzeugt uns Overshirt mit seinen schier unendlichen Möglichkeiten.
Denn es passt zu so gut wie jedem Look und ist somit nicht nur ultimativer Begleiter im Alltag, sondern auch noch absolut businesstauglich.

 

4 Styling-Tipps für Ihr Overshirts

 

Das Overshirt steht auf der Liste der idealen Kombi-Partner ganz oben und ist ein Must-Have für jeden modischen Zwiebellook. Und das Beste daran: Trotz der vielen Kombinationsmöglichkeiten entpuppt sich das Styling des Overshirts als kinderleicht:
T-Shirt, Tank-Top oder Langarmshirt darunter – Jacke, Mantel oder Weste darüber. Erlaubt ist, was gefällt. Und das wiederum gefällt uns am besten daran! Das Overshirt funktioniert übrigens auch solo wunderbar: Knallt die Sonne mal besonders stark vom Himmel, knallen Sie am besten mit einem Statement-Overshirt zurück – und verzichten in dem Fall auf zusätzliche Schichten.

Styling Tipp #1

Overshirts in dezenten Naturtönen wie Grau, Beige oder einem zarten Grün passen perfekt zu jeder bereits bestehenden Garderobe.
Ein Shirt – unzählige Looks!

Styling Tipp #2

Mit dünnem Strick und/oder Stoffhose verleihen Sie Ihrem Overshirt-Look einen eleganten Touch. Also auf zum nächsten Dinner damit!

Styling Tipp #3

Achten Sie beim Kauf Ihres Overshirts auf den richtigen Schnitt: Besonders beim Layering sollten Sie genügend Platz für die darunterliegenden Schichten einplanen.

Styling Tipp #4

Nicht nur die Optik, sondern auch das Material ist ausschlaggebend.
Soll Ihr Overshirt eine Jacke ersetzen? Dann sind Wolle, Cord oder Flanell Ihre richtigen Kandidaten. Overshirts aus Leinen, Nylon oder leichter Baumwolle wiederum begleiten Sie das ganze Jahr über und eignen sich auch perfekt für Looks ohne Layering

Zuletzt angesehen


Back to top






Schließen