Allgemeine Geschäftsbedingungen für Käufe im Onlineshop der
Kastner & Öhler Mode GmbH

www.kastner-oehler.de

(gültig ab 13.10.2021)


Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen als Kunden und uns, der Firma Kastner & Öhler Mode GmbH (Sackstraße 7-13, 8010 Graz, Österreich), Firmenbuchnummer 420897 t, Firmenbuchgericht Landesgericht für ZRS Graz als Handelsgericht (nachfolgend „K&Ö“ genannt) [www.kastner-oehler.de/impressum], die im Onlineshop der K&Ö kastner-oehler.de (nachfolgend „Onlineshop“) geschlossen werden, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung (im Folgenden „AGB“ genannt).

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, wenn

  • der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland hat oder
  • der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt in einem Staat hat, der nicht Mitglied der Europäischen Union ist.

Im Falle, dass der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Mitgliedsstaat der Europäischen Union als Deutschland hat, ist ebenfalls deutsches Recht anwendbar, wobei zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, unberührt bleiben.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist nur Deutsch. Übersetzungen dieser Geschäftsbedingungen in andere Sprachen dienen allein zur Information des Kunden; bei Abweichungen geht der deutsche Text vor.

 

Vertragsschluss

Weder die Aufnahme von Waren in das Sortiment im Onlineshop der K&Ö noch deren Ausstellung im Onlineshop stellen ein rechtlich bindendes Angebot der K&Ö zum Abschluss eines Vertrags dar. Es handelt sich dabei lediglich um eine Aufforderung der K&Ö zur Abgabe einer Bestellung und damit eines Angebots im Rechtssinne durch den Kunden.

Der Kunde kann Waren aus dem Sortiment des Onlineshops der K&Ö auswählen und die Waren über den Button [„In den Warenkorb“] in einem so genannten Warenkorb sammeln. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen.

Über den Button [„Jetzt kaufen“] gibt der Kunde gegenüber der K&Ö ein rechtsverbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab, an das der Kunde sieben Tage gebunden ist; das bestehende Widerrufsrecht des Kunden bleibt hiervon unberührt.

Nach Eingang des Angebots des Kunden übersendet K&Ö dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail. Diese Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden bei K&Ö eingegangen ist, und stellt noch keine Annahme des Antrags dar.

Der Vertrag kommt erst durch Übermittlung einer Versandbestätigung durch K&Ö an den Kunden oder durch Absendung der Ware durch K&Ö an den Kunden zustande. Diese Vertragsbestätigung ist die rechtsverbindliche Annahme des Angebots des Kunden. Der Vertragstext wird unter Wahrung der Vorgaben des Datenschutzes gespeichert.

 

Mindestbestellwert

Derzeit gilt ein Mindestbestellwert von € 29.

 

Lieferung, Warenverfügbarkeit

  • Die von K&Ö angegebenen Lieferzeiten sind geschätzte Zeiten und berechnen sich vom Zeitpunkt der Auftragsbestätigung durch K&Ö; dabei ist die vorherige Zahlung des Kaufpreises vorausgesetzt (außer beim Rechnungskauf).
  • Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des vom Kunden ausgewählten Produkts verfügbar, so teilt K&Ö dies dem Kunden unverzüglich mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, gibt K&Ö keine Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.
  • Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt K&Ö dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich in der Auftragsbestätigung mit.

 

Eigentumsvorbehalt

K&Ö behält sich das Eigentum an der gelieferten Ware bis zu deren vollständiger Bezahlung vor.

 

Preise und Versand

  • Alle im Onlineshop genannten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer ohne Versandkosten und gelten zum Zeitpunkt der Bestellung in unserem Onlineshop in Euro. Verbindlich ist der im Zeitpunkt des Bestellvorganges angezeigte Preis.
  • Derzeit gilt ein Mindestbestellwert von € 29.
  • K&Ö versendet über die Domain www.kastner-oehler.de ausschließlich nach Deutschland.
  • Der Versand der Ware erfolgt per Postversand. Das Versandrisiko trägt K&Ö, wenn der Kunde Verbraucher ist.
  • Der Kunde hat im Falle eines Widerrufs die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen.
  • Die anfallenden Versandkosten werden dem Kunden im Bestellformular angegeben und sind vom Kunden zu tragen, soweit der Kunde nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht.
  • Die Versandkosten betragen derzeit – jeweils je Bestellung –nach Deutschland EUR 3.95 bzw. versandkostenfrei ab EUR 75.- Bestellwert. Die Sperrgut-Versandkosten (für z.B. Pools) betragen 29,00 € für Lieferungen nach Deutschland.
  • K&Ö ist zu Teillieferungen berechtigt. Wenn K&Ö die Bestellung eines Kunden durch Teillieferungen erfüllt, entstehen für die erste Teillieferung Versandkosten. Soweit keine abweichenden Lieferfristen vereinbart sind, erfolgt die Lieferung bis zu sieben Werktage ab Bestelleingang an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.
  • Die Kosten der Rücksendung innerhalb von Deutschland (ausgenommen Speditionsware) übernimmt K&Ö, wenn der Kunden zur Rücksendung den der Ware beiliegenden Retourenkleber benutzen. Ansonsten hat der Kunde im Falle des Widerrufs die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen.

 

Bezahlung

  1. Kaufpreis und Versandkosten werden, sofern nichts anderes vereinbart ist, unmittelbar mit Vertragsschluss zur Zahlung fällig.
  2. Der Kunde kann die Zahlung per Rechnung (Klarna), Ratenkauf (Klarna),Kreditkarte, Paypal, Amazon Pay oder Sofortüberweisung vornehmen. K&Ö liefert nicht per Nachnahme oder Vorkasse.
  3. Für die Zahlung per Kreditkarte akzeptiert K&Ö Diners Club, VISA oder MasterCard. K&Ö prüft die Gültigkeit der Kreditkarte, die Deckung des Einkaufsbetrages und die Richtigkeit der Adressdaten. Der Rechnungsbetrag wird dem Konto des Kunden oder dessen Kreditkarte mit Versand der Ware belastet. Der Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang.
  4. In Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bietet K&Ö die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:
  • Rechnung: Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Versand der Ware, jedoch nicht vor Erhalt der Ware. Die vollständigen Rechnungsbedingungen für die Länder, in denen diese Zahlungsart verfügbar ist, sind hier erhältlich: Deutschland
  • Ratenkauf: Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Kunden ihren Einkauf in festen oder flexiblen monatlichen Raten zu den in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Die Ratenzahlung ist jeweils zum Ende des Monats nach Übersendung einer Monatsrechnung durch Klarna fällig. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite für die Länder in denen diese Zahlungsart verfügbar ist, sind hier erhältlich (nur in den angegebenen Ländern verfügbar): Deutschland
  • Sofortüberweisung: Die Belastung Ihres Kontos erfolgt unmittelbar nach Abgabe der Bestellung.

Die Nutzung der Zahlungsarten Rechnung, Ratenkauf und Lastschrift setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Hierzu leitet K&Ö die Daten von Kunden im Rahmen der Kaufanbahnung und Abwicklung des Kaufvertrages an Klarna zum Zwecke der Adress- und Bonitätsprüfung weiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen nur diejenigen Zahlarten anbieten können, die aufgrund der Ergebnisse der Bonitätsprüfung zulässig sind. Weitere Informationen und Klarnas Nutzungsbedingungen und allgemeine Informationen finden Sie unter https://www.klarna.com/de/. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

 

Sachmängelgewährleistung, Garantie

  • Für Verbraucher gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte und -fristen.
  • Gegenüber Unternehmern verjähren Gewährleistungsansprüche innerhalb eines Jahres nach Lieferung.
  • Eine zusätzliche Garantie besteht bei den von uns gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

 

Haftung

  • Ansprüche des Kunden auf Schadenersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadenersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von K&Ö, deren gesetzlicher Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels notwendig ist.
  • Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet K&Ö nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadenersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
  • Die Einschränkungen der Absätze 1 und 2 geltend auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungshilfen von K&Ö, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.
  • Die sich aus den Absätzen 1 und 2 ergebenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit K&Ö den Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen hat. Das gleiche gilt, soweit K&Ö und der Kunde über die Beschaffenheit der Sache getroffen haben. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

 

Widerrufsbelehrung

Die Verbraucher haben bei Abschluss eines Fernabsatzgeschäfts grundsätzlich ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das K&Ö nach Maßgabe des gesetzlichen Musters nachfolgend informiert. Die Ausnahmen vom Widerrufsrecht sind in Absatz 2 geregelt. In Absatz 3 findet sich ein Muster-Widerrufsformular.

 

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, den Vertrag binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie uns:

Kastner und Öhler Mode GmbH
Online Shop
Köglerweg 50, Tor 31
8042 Graz
ÖSTERREICH

E-Mail: service@kastner-oehler.de

Tel.: + 49 811 / 88 99 81 71

mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Dies kann etwa durch Brief oder E-Mail erfolgen. Sie können dafür auch das beigefügte Musterformular verwenden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf dessen persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Kein Widerrufsrecht besteht zudem bei versiegelter Ware, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet ist

 

Sie haben die Möglichkeit, das folgende Musterwiderrufsformular zu verwenden:

 

Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

— An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Faxnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmers durch den Unternehmer einzufügen]:

— Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

— Bestellt am (*)/erhalten am (*)

— Name des/der Verbraucher(s)

— Anschrift des/der Verbraucher(s)

— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

— Datum

(*) Unzutreffendes streichen

 

Umtausch

Ein direkter Umtausch von Ware ohne Durchführung einer erneuten Bestellung ist nicht möglich.

 

Datenschutz

Der Schutz der personenbezogenen Daten der Kunden ist K&Ö sehr wichtig. K&Ö hält das anwendbare Datenschutzrecht, insbesondere die EU-Datenschutz-Grundverordnung und das deutsche Datenschutzgesetz ein und ergreift technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko der verarbeiteten personenbezogenen Daten angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten. Einzelheiten über die erhobenen Daten und ihre jeweilige Verwendung entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung der K&Ö unter www.kastner-oehler.de/datenschutz .

 

Bildrechte

Alle Bildrechte liegen bei K&Ö bzw. bei Partnerunternehmen. Eine auch nur auszugsweise Verwendung von Bildern ohne Zustimmung der K&Ö ist nicht gestattet.

 

Streitbeilegung

Für die Beilegung von Streitigkeiten mit K&Ö können Kunden auch die Online-Streitbeilegungsplattform der EU-Kommission nutzen: http://ec.europa.eu/odr, E-Mail-Adresse der K&Ö: service@kastner-oehler.de

 

Anwendbares Recht, Schlussbestimmungen

Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.

 

Sie finden uns auch auf

Back to top
Fragen zum Online-Shop?
close
close
Ihr Browser ist veraltet

Der verwendete Browser ist veraltet und wird von uns nur noch teilweise unterstützt. Um unsere Website reibungslos nützen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder auf einen der folgenden Browser zu wechseln:

close
Wohin sollen wir Ihre Lieferung senden?