Beliebte Suchbegriffe
{{{name}}}
Markenvorschläge
{{{name}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Kategorievorschläge
{{{name}}}
{{{attributes.parentCategory}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Produktvorschläge
{{{name}}}
{{^attributes.priceFromTo}} {{#attributes.hasDiscount}} UVP {{{attributes.UVP}}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{^attributes.hasDiscount}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{/attributes.priceFromTo}} {{#attributes.priceFromTo}} {{{attributes.minprice}}} bis {{{attributes.maxprice}}} {{/attributes.priceFromTo}}

NOCH

1

Tage

|

20

Stunden

|

2

Minuten

|

54

Sekunden

Diese Aktion ist abgelaufen

-15% AUF SCHUHE

DAMEN SANDALEN & SANDALETTEN

2 Artikel
Im Sommer gibt es nichts Schöneres, als sich leicht und frei zu fühlen. Das ist vor allem eine Sache der Einstellung, aber auch die Kleidung trägt ihren Teil dazu bei. Die Schuhe spielen dabei eine ganz entscheidende Rolle. Schließlich ist bei hohen Temperaturen nichts nerviger als zu enge, dicke Schuhe, die den Fuß schwitzen lassen.…
Sortieren nach:
Schließen

Sandalen & Sandaletten für Damen: Die Leichtigkeit des Sommers am Fuß

Im Sommer gibt es nichts Schöneres, als sich leicht und frei zu fühlen. Das ist vor allem eine Sache der Einstellung, aber auch die Kleidung trägt ihren Teil dazu bei. Die Schuhe spielen dabei eine ganz entscheidende Rolle. Schließlich ist bei hohen Temperaturen nichts nerviger als zu enge, dicke Schuhe, die den Fuß schwitzen lassen. Deshalb sind Sandalen und Sandaletten die idealen Schuhe für diese Jahreszeit. Ein wenig Nagellack auf die Zehennägel und schon sind die Füße damit top in Szene gesetzt. Besonders beliebt sind Sandalen zu Freizeit-Outfits oder im Urlaub. Wer im Winter in die Sonne fährt, kann seine Lieblingsschuhe sogar auch dann noch tragen, wenn bei uns alle in dick gefütterten Stiefeln frieren. Doch egal ob im Urlaub oder im Alltag: Das Wichtigste beim Tragen von Sandalen sind gepflegte Füße.

Bequem und voll im Trend  – Sandalen für Damen bei Kastner & Öhler

Bei Kastner & Öhler finden Sie Sandalen & Sandaletten für Damen von beliebten Marken wie Vero Moda, Replay oder Tamaris. Außerdem sind kuschelige Hausschuhe ebenfalls Teil dieser Kategorie. Schließlich wollen echte Fashionistas auch in den eigenen vier Wänden modisch gekleidet sein. Doch nicht nur bei Hausschuhen ist der Komfort ausschlaggebend, auch bei den Modellen für die Straße ist ein bequemer Schuh entscheidend. Denn gerade wenn es draußen warm ist, bewegt man sich viel an der frischen Luft. Wie ärgerlich wäre es da, wenn der Schuh schon nach wenigen Metern drückt. Um das zu vermeiden, sollten Sie stets auf einen angenehmen Sitz Ihrer Sandalen achten. Wenn dieser Komfort und das Äußere des Schuhs zusammenpassen, dann haben Sie den perfekten Schuh für sich gefunden. Begeben Sie sich jetzt im Kastner & Öhler Online Shop auf die Suche nach attraktiven Sandalen & Sandaletten für Damen!

Schwarze, weiße, goldene Sandalen – stylishe Riemchen am Fuß

Das leichte, sommerliche Schuhwerk ist so vielseitig wie die Frauen, die es tragen. Feine Riemchensandalen sind wie gemacht als Ergänzung zu luftigen Sommerkleidern und -röcken. Elegant wirken schwarze, goldene oder silberne Sandaletten mit Absatz zur Abend- und Eventgarderobe. Sandalen mit Fußbett schätzen alle, die viel auf den Beinen sind. Trekkingsandalen sind komfortable offene Laufschuhe für den Aufenthalt in der Natur. Bekannte Marken wie HUGO, BOSS, Tamaris, RED(V) oder Ecoalf sind nur einige der Labels, die für modische Damensandalen im Online Shop stehen.

Die beliebtesten Sandalen

Sandalen und Sandaletten sprechen Fashionistas ebenso an wie sportliche, aktive Frauen. Die beliebtesten Arten von Sandalen und wie Sie sie tragen, sollen deshalb hier kurz vorgestellt werden.

 Plateau-Sandalen

Alle Jahre wieder erleben Plateausohlen ihr Comeback – und so liegen Plateau-Sandalen schon seit einigen Jahren im sommerlichen Trend. Die Modelle, die das Bein optisch unglaublich strecken, gibt es als Sandalen mit durchgehendem Plateau, als Sandaletten mit ausgeprägtem Absatz und sogar als schicke Zehentrenner. Zum Boho-Stil passen sie ebenso gut wie zum City-Look oder zu einem sportlichen Outfit, die Bandbreite der Marken reicht von Dr. Martens bis zu Love Moschino.

Sommersandalen

Im Sommer laufen Sandalen zur Hochform auf – dann gilt, je leichter, desto besser. Die mehr oder weniger schmalen Riemen, die für Halt sorgen, bestehen aus Glatt- oder Rauleder, Textilien, aber auch Kunststoffen. Wichtig ist eine leichte, atmungsaktive Innensohle, etwa aus Kork oder Seegras, die den Fuß selbst an langen, heißen Tagen nicht ins Schwitzen bringt. Designs für die schönsten Sommersandalen stammen etwa von ALOHAS, Calvin Klein oder GUESS.

Trekkingsandalen für Damen

Besonders komfortabel sind die weitgehend offenen Trekkingsandalen, die auf langen Spaziergängen oder Wanderungen Luft an den Fuß lassen. Outdoorsandalen kommen auch beim Stadtbummel oder an der Strandpromenade gelegen – zumal es stilvolle Trekkingsandalen von BIRKENSTOCK oder GUESS gibt, die sich zur sommerlichen Leinenhose mit einem frischen Top sehen lassen können.

Riemchensandalen

Besonders zierlich sind Sandalen und Sandaletten, deren Sohle von feinen Riemchen gehalten wird. Einige der Riemchen laufen dabei über den Vorderfuß, für zusätzlichen Halt sorgt bei machen Modellen ein Bändchen, das um den Knöchel geführt und verschlossen wird. Bei sogenannten Römersandalen werden längere Riemen um die Wade gewickelt. Die Anordnung der dünnen Leder- oder Stoffstreifen kann das Bein deutlich länger wirken lassen und schlanke Fußknöchel betonen.

Keilsandalen

Der betonte Keilabsatz ist sagenhaft bequem und macht schlanke Beine auch bei kräftigeren Knöcheln und Waden. Die universell kombinierbaren Sommerschuhe passen zu Kleidern und Röcken ebenso gut wie zu Hosen. Es gibt sie von Calvin Klein Jeans, Tamaris oder Tommy Hilfiger – um nur einige Marken zu nennen.

High-Heels-Sandaletten und Sandalen mit Absatz

Sind die Absätze von Sandalen höher als fünf Zentimeter, spricht man schon von High Heels. Die optimale Absatzhöhe liegt nach Meinung von Designern bei acht Zentimetern – sie lässt die Beine grazil wirken und ist auch bei längerem Tragen nicht unbequem. Einen ähnlichen Effekt mit einem etwas niedrigeren Absatz zaubern Plateausandalen.

Ledersandalen

Weiches Leder – sei es als breitere Bänder oder schmale Riemchen – ist ein Klassiker für Damensandalen. In einem hellen Braunton belassen, passt es zu zahlreichen Kleidungsstilen, es sieht aber auch hervorragend in verschiedenen dezenten oder kräftigen Farben aus.


BIRKENSTOCK, Dr. Martens, Tommy Hilfiger – Designersandalen bei Kastner & Öhler

Der individuelle Look der Designermarken aus der Welt der Mode prägt auch die Sandalen, die sie entwerfen. Die Bandbreite der Labels und ihrer Besonderheiten im Online Shop ist groß und wartet nur darauf, entdeckt zu werden. Sie finden leichte, extravagante Sandalen von GUESS, Modelle von Dr. Martens aus schwarzem Leder mit den typischen gelben Nähten und die komfortablen Sandalen von BIRKENSTOCK, deren Fußbett unvergleichlich entlastet. Für lässige Sportswear steht Tommy Hilfiger, feminine Eleganz verkörpern Sandalen von RED(V).

Sandalen im Sale bei Kastner & Öhler

Die schönste sommerliche Schuhmode muss nicht teuer sein – denn Sandalen und Sandaletten in aktuellen Farben und mit modischen Details finden Sie auch im Sale. Dank deutlich reduzierter Preise gönnen Sie sich hier ein Paar Sandalen für den nächsten Sommer auch außer der Reihe!

FAQs

Socken zu Sandalen – geht das?

Was lange Zeit als modisches No-Go galt, ist inzwischen salonfähig geworden. Man kann also durchaus Socken zu Sandalen tragen, wenn der Mut ausreicht. Allerdings sollten die Socken auffallend getragen werden – entweder in bunten Kontrastfarben zur Kleidung oder gern auch mit Glitzer als femininem Akzent.

Darf ich mit Sandalen Auto fahren?

Die Straßenverkehrsordnung macht keine verbindlichen Aussagen zum Schuhwerk am Steuer. Wichtig ist allerdings zur Sicherheit aller, dass Sie mit der Sandale nicht an einem der Pedale hängenbleiben oder abrutschen können. Probieren Sie daher neue Modelle hinterm Steuer erst mal vorsichtig aus und halten Sie unter Umständen ein bequemes Paar zum Wechseln für die Autofahrt parat.

Wie groß sollen Sandalen sein?

Im Laufe des Tages schwillt der Fuß an – im Sommer aufgrund der Wärme mehr als im Winter. Deshalb dürfen Sandalen etwa eine halbe Schuhgröße mehr aufweisen als Winterschuhe. Die perfekte Zeit, für neue Sandalen Maß zu nehmen, ist der späte Nachmittag. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, entscheidet sich für Sandalen mit verstellbaren Riemen.

Wie sitzen Sandalen richtig?

Für eine komfortable Passform und eine überzeugende Optik sollte der gesamte Fuß auf der Sohle der Sandale aufliegen, wenn Sie aufrecht stehen. Weder hinten noch vorn ragt der Fuß in diesem Fall über die Sandale hinaus.

Wie pflegt man Sandalen richtig?

Für die richtige Pflege von Sandalen gibt es verschiedene Produkte, die auf das jeweilige Material wie Leder oder Textilien abgestimmt sind. Eine regelmäßige Reinigung von Riemchen und Sohlen trägt dazu bei, dass Sandalen lange schön bleiben, und beugt der Geruchsentwicklung durch Fußschweiß vor.

Zuletzt angesehen


Back to top






Schließen