Beliebte Suchbegriffe
{{{name}}}
Markenvorschläge
{{{name}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Kategorievorschläge
{{{name}}}
{{{attributes.parentCategory}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Produktvorschläge
{{{name}}}
{{^attributes.priceFromTo}} {{#attributes.hasDiscount}} UVP {{{attributes.UVP}}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{^attributes.hasDiscount}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{/attributes.priceFromTo}} {{#attributes.priceFromTo}} {{{attributes.minprice}}} bis {{{attributes.maxprice}}} {{/attributes.priceFromTo}}

-15% AUF IHREN EINKAUF

JACKEN FÜR DAMEN

13 Artikel
Damen Jacken in klassischen Schnittformen gehören zu den Basics der Damenmode. Der Blouson ist eine weite Form der Damen Jacken, mit gestrickten Bündchen an Saum und Ärmeln. Der Stil ist sportiv. Man kombiniert den Blouson mit Chino Hosen oder Jeans und legeren Schuhen. Sneakers, Mokassins oder Slipper sind geeignete Kombipartner für den Blouson. Zu den…
Ansicht:
Sortieren nach:

Ihre neue Lieblingsjacke

Bei Wind und Wetter

Midseason-Aktion-LPK-330×5502
Schließen

Damen Jacken & Parka – modische Highlights für trendige Looks

Damen Jacken in klassischen Schnittformen gehören zu den Basics der Damenmode. Der Blouson ist eine weite Form der Damen Jacken, mit gestrickten Bündchen an Saum und Ärmeln. Der Stil ist sportiv. Man kombiniert den Blouson mit Chino Hosen oder Jeans und legeren Schuhen. Sneakers, Mokassins oder Slipper sind geeignete Kombipartner für den Blouson. Zu den glanzvollen Modellen, die in Satin gestaltet sind, trägt man Pumps oder Stiefeletten. Collegejacken, Baseballjacken und Fliegerjacken aus den 1950er Jahren sind historische Vorgänger der heutigen Blousons. Eine weitere klassische Form der Damen Jacken ist die Jeansjacke, mit aufgesetzten Brusttaschen, seitlichen Einstecktaschen und einem umgelegten Kragen. Diese Damen Jacken sind von der Arbeitsbekleidung für Herren inspiriert. Jeansjacken sind im Original aus dem typischen Denim Material hergestellt. Neben blauen Modellen findet man heute eine breite Palette anderer Farbnuancen. Mit Jeansjacken kombiniert man stilecht Cowboyboots und legere Schuhmodelle. Damen Jacken aus Leder oder Cord erfreuen sich ebenso großer Beliebtheit. Der Parka ist ein bewährter Wettermantel, der sich durch Funktionalitäten wie zahlreiche Taschen, Kapuze und einen Kordelzug an der Taille auszeichnet.

Damen Jacken bei Kastner & Öhler

 

Biker-Jacken aus Leder oder Kunstleder zählen zu den klassischen Damen Jacken. Ihre Vorbilder stammen aus der Motorradbekleidung. Sie präsentieren sich in zwei Grundversionen. Die originale Biker-Jacke zeichnet sich durch den umgelegten Reverskragen mit Nietenbesatz aus. Epauletten mit Nietendruckknöpfen, ein schräg verlaufender Frontreißverschluss und seitliche Zippertaschen sowie ein verstellbarer Gürtel am Bund sind Details, die dem ursprünglichen Marlon-Brando-Modell aus den 1950er Jahren entsprechen. Die andere Form der Biker-Jacke hat einen hochgeschlossenen, runden Stehkragen und verfügt über einen gerade verlaufenden Frontreißverschluss. Beide Formen der Biker-Jacken sind in vielen Spielarten, mit Nieten oder Steppungen als Details, zu haben. Es gibt die Damen Jacken in zahllosen Trendfarben von exklusiven Marken. Herbstliche Formen der Damen Jacken sind Steppjacken mit einer Wattierung sowie Trenchcoatjacken aus gefütterter Baumwolle oder Synthetikmaterial. Warm gesteppte Parkas in langer Form, mit Kapuze und Tunnelzug in der Taille, erweisen sich vorteilhaft als Damen Jacken für den Winter. Stöbern Sie in der großen Vielfalt an Damenjacken im Kastner & Öhler Online Shop.

 

Fashion-Guide Damenjacken: Stil trifft Funktion

 

Bei Kastner & Öhler präsentieren wir eine breite Palette an Damenjacken, die jede für sich einzigartig ist und unterschiedliche Bedürfnisse und Stilpräferenzen bedient. Hier ein detaillierter Blick auf die verschiedenen Arten von Damenjacken, die Sie in unserer Kollektion finden können:

 

Blousons & Bomberjacken

 

Diese Jacken zeichnen sich durch ihre gerippten Bündchen und Säume sowie einen Reißverschluss vorne aus. Ursprünglich aus der Militärbekleidung stammend, bieten sie heute eine lässige Eleganz und sind in einer Vielzahl an Materialien und Mustern erhältlich.

 

Capes

 

 

Capes bieten eine stilvolle Alternative zum traditionellen Mantel oder zur Jacke. Sie sind ärmellos, werden über die Schultern gelegt und können von eleganten Wollvarianten bis hin zu leichten, dekorativen Designs variieren.

 

Daunen- & Steppjacken

 

Diese Jacken sind für ihre Wärme bekannt und ideal für kalte Wintertage. Daunenjacken sind mit echten Daunenfedern gefüllt, während Steppjacken oft synthetische Füllmaterialien verwenden. Beide Arten bieten hervorragenden Schutz vor Kälte.

 

Gilets

 

Ein Gilet ist eine ärmellose Jacke, die über Pullover oder Hemden getragen wird. Sie sind in gesteppten Fell- oder Wollvarianten erhältlich und bieten zusätzliche Wärme und Stil.

 

Jeansjacken

 

Der Klassiker unter den Casual-Jacken, Jeansjacken sind vielseitig und robust. Sie passen zu fast jedem Outfit und sind in verschiedenen Waschungen und Schnitten erhältlich.

 

Lederjacken

 

Lederjacken sind zeitlose Klassiker, die jedem Look eine kantige Note verleihen. Von der Bikerjacke bis zum schlichten, taillierten Schnitt – Lederjacken verbessern sich mit dem Alter.

 

Parkas

 

Parkas sind lang geschnittene Jacken mit einer Kapuze, oft mit Fellbesatz. Sie sind ideal für regnerische und schneereiche Tage, da sie in der Regel wasserabweisend und gut isoliert sind.

 

Regenjacken & Windbreaker

 

Diese Jacken sind leicht und darauf ausgelegt, Sie vor Wind und Regen zu schützen. Sie sind oft aus wasserdichten oder wasserabweisenden Materialien gefertigt und in leuchtenden Farben oder mit reflektierenden Details für bessere Sichtbarkeit erhältlich.

 

Winterjacken

 

Winterjacken sind speziell dafür konzipiert, der Kälte zu trotzen. Sie reichen von schlichten, funktionalen Designs bis hin zu modischen Stücken mit verschiedenen Isolierungsoptionen.

 

Wolljacken

 

Wolljacken bieten natürliche Wärme und Atmungsaktivität. Sie variieren von feinen, eleganten Ausführungen bis hin zu groben, rustikalen Strickmustern.

 

Übergangsjacken

 

 

Diese Jacken sind perfekt für die wechselhaften Temperaturen des Frühlings und Herbstes. Sie bieten Schutz vor kühler Luft und leichten Regenschauern, ohne zu schwer oder zu warm zu sein.

 

Damen Winterjacken – Finden Sie den perfekten Schnitt für Ihre Figur

 

Die Suche nach der idealen Damen Winterjacke, die nicht nur wärmt, sondern auch der eigenen Figur schmeichelt, kann eine Herausforderung sein. Bei Kastner & Öhler verstehen wir, dass jede Frau einzigartig ist und bieten daher eine vielfältige Auswahl an Winterjacken, die auf unterschiedliche Körpertypen und Stilvorlieben zugeschnitten sind. Für Damen mit einer zierlichen Statur empfehlen wir taillierte Modelle, die die Silhouette betonen und nicht überladen wirken. Lange, gerade geschnittene Winterjacken eignen sich hervorragend für große Frauen, da sie die Körperlinien elegant verlängern. Wenn Sie Ihre Taille hervorheben möchten, sind Gürteljacken eine ausgezeichnete Wahl, da sie die Figur optisch formen. Frauen mit einer kurvigen Figur können zu Modellen mit A-Linien-Schnitt greifen, die Komfort bieten, ohne auf eine ansprechende Ästhetik zu verzichten. Parkas mit einem hohen Kragen und Daunenjacken mit einem strukturierten Design bieten zusätzliche Wärme für die kalten Monate und sind dabei stilvolle Begleiter für jeden Anlass. Entdecken Sie bei Kastner & Öhler die Winterjacke, die nicht nur Ihren persönlichen Stil unterstreicht, sondern auch perfekt zu Ihrer Figur passt, und machen Sie die kalte Jahreszeit zu Ihrer Bühne.

 

Wie kombiniere ich Jacken richtig? Ein Leitfaden für stilvolle Outfits

 

Die Kunst, Jacken richtig zu kombinieren, liegt darin, Balance und Harmonie zwischen Komfort, Funktionalität und Stil zu finden. Bei Kastner & Öhler verstehen wir, dass eine Jacke mehr als nur ein Kleidungsstück ist – sie ist ein Statement, das Ihrem Outfit Charakter verleiht. Beginnen Sie mit der Wahl der Jacke, die zu Ihrem Anlass passt: Eine elegante Lederjacke ergänzt perfekt den Look für einen Abend aus, während eine lässige Jeansjacke ideal für einen entspannten Nachmittag ist. Für kältere Tage wählen Sie eine Daunen- oder Wolljacke, die Sie warm hält, ohne dabei auf Stil zu verzichten.

Die Kombination mit den richtigen Unterteilen ist entscheidend. Eine schlanke Silhouette, wie sie eine taillierte Leder- oder Stoffjacke bietet, harmoniert wunderbar mit einer schmal geschnittenen Hose oder einem eleganten Rock. Breitere oder voluminösere Jacken wie Parkas oder Oversize-Modelle wirken ausgeglichen mit engeren Jeans oder Leggings.

Bei der Auswahl des Oberteils unter der Jacke gilt: Kontraste spielen lassen. Eine robuste, schwere Jacke kann mit einem leichten, fließenden Stoff darunter kombiniert werden, um eine interessante Textur-Dynamik zu erzeugen. Farblich sollten Jacke und Outfit entweder in einer Farbfamilie liegen oder bewusst kontrastieren, um das Gesamtbild aufzubrechen.

Accessoires sind das i-Tüpfelchen jedes Outfits. Schals, Hüte, und Handschuhe bieten nicht nur zusätzliche Wärme, sondern auch die Möglichkeit, Farbe und Persönlichkeit zu einem sonst schlichten Ensemble hinzuzufügen. Schuhe runden das Outfit ab – von eleganten Stiefeln bis hin zu lässigen Sneakern, wählen Sie das Paar, das den gewünschten Look vervollständigt.

 

Damenjacken: Angesagte Marken für trendbewusste Outfits

 

In der Welt der Damenoberbekleidung setzen einige Marken Maßstäbe in Sachen Stil, Qualität und Innovation. Bei Kastner & Öhler führen wir eine exklusive Auswahl an Damenjacken von den angesagtesten Marken, die jede modebewusste Frau kennen und lieben wird. Entdecken Sie die neuesten Kollektionen von ECOALF, bekannt für ihre luxuriösen Daunenjacken, die nicht nur Wärme, sondern auch einen Hauch von Eleganz in die kalten Monate bringen. Patagonia und The North Face bieten hochfunktionale und gleichzeitig stilvolle Outdoor-Bekleidung für Abenteuerlustige, die Wert auf Nachhaltigkeit und Performance legen. Für urbane Fashionistas sind die innovativen Designs von WELLENSTEYN ein Muss, die mit ihrer einzigartigen Mischung aus Komfort und zeitgenössischem Chic begeistern. Barbour bleibt mit seinen klassischen Wachsjacken und Steppmodellen eine unverzichtbare Marke für Liebhaber des britischen Country-Stils.

 

FAQs

 

Welche Damenjacken sind wasserdicht?

Wasserdichte Damenjacken sind unverzichtbar für regnerische Tage und Outdoor-Aktivitäten. Technische Jacken, wie Regenjacken oder speziell beschichtete Outdoorjacken, bieten optimalen Schutz vor Nässe. Marken wie The North Face, Patagonia und Gore-Tex sind bekannt für ihre hochwertigen, wasserdichten Materialien, die nicht nur Wasser abweisen, sondern auch atmungsaktiv sind, um Feuchtigkeit von innen nach außen zu transportieren. Diese Jacken verfügen oft über versiegelte Nähte und wasserdichte Reißverschlüsse, um auch bei starkem Regen trocken zu bleiben. Für den alltäglichen Gebrauch gibt es zudem modische Trenchcoats und Parkas mit wasserabweisender Behandlung, die leichten Regen effektiv abhalten, ohne dabei Kompromisse beim Stil einzugehen.

 

Wie sind Damenjacken gefüttert?

 

Die Fütterung von Damenjacken variiert je nach Zweck und Design der Jacke. Winterjacken sind häufig mit Daunen oder hochwertigen synthetischen Materialien gefüttert, um maximale Wärme bei minimalem Gewicht zu bieten. Daunenfüllungen sind besonders leicht und komprimierbar, bieten jedoch eine hervorragende Isolierung. Synthetische Füllungen, wie Primaloft oder Thinsulate, sind eine gute Alternative für Personen mit Allergien gegen Daunen und behalten ihre isolierenden Eigenschaften auch bei Feuchtigkeit. Leichtere Jacken für den Übergang oder kühle Sommerabende können mit einem dünnen Futter aus Baumwolle oder Polyester versehen sein, das für ein angenehmes Tragegefühl sorgt, ohne zu stark zu wärmen.

 

Welches Waschmittel ist für Damenjacken geeignet?

 

Die Wahl des Waschmittels ist entscheidend, um die Qualität und Funktionalität Ihrer Damenjacke zu erhalten. Für technische, wasserdichte Jacken empfiehlt sich die Verwendung eines speziellen Funktionswaschmittels, das die atmungsaktiven und wasserabweisenden Eigenschaften des Materials nicht beeinträchtigt. Vermeiden Sie Weichspüler und Bleichmittel, da diese die Membranen beschädigen und die Wasserdichtigkeit verringern können. Bei Daunenjacken ist ein Daunenwaschmittel ratsam, um die Federn weich und fluffig zu halten. Für Jacken aus Baumwolle oder synthetischen Materialien eignen sich milde, umweltfreundliche Waschmittel. Es ist immer wichtig, die Pflegehinweise des Herstellers zu beachten und bei Unsicherheiten eher auf eine professionelle Reinigung zurückzugreifen, um die Langlebigkeit Ihrer Jacke zu gewährleisten.

Zuletzt angesehen


Back to top






Schließen